Seit langer Zeit produziere ich für Berliner Radios die historischen Beiträge. Für den 28. Juli habe ich mir nun mal etwas mehr Mühe gegeben, schon weil der Tag in mehrfacher Hinsicht für mich Bedeutung hat. So widme ich diesen Beitrag meinem alten Freund und Vorbild. Mehr zu ihm und als Besuchstipp in Leipzig hier:

28. Juli 1750Zum Todestag Johann Sebastian Bachs